Die Freizeitschule:

 

Die Freizeitschule bietet die Möglichkeit in einer kleinen Gruppe (Team) wöchentlich verschiedene sportliche Aktivitäteten unter professioneller Betreuung  auszuüben. Durch den Standortwechsel von 360 Activity ist das Team gerade im Aufbau und findet ab 4 Personen statt.

Die Altersgruppen sind nach dem Modell Meinel und Schnabel eingeteilt und sind wie folgt:

 

Mittleres Kindesalter 7,1 - 9/10 Jahre

= schnelle Fortschritte in der motorischen Lernfähigkeit

 

Spätes Kindesalter: W. 10/11 - 11/12 Jahre und M 10/11 - 12/13 Jahre

= Beste motorische Lernfähigkeit

 

Durch das Erlernen neuer Sportarten bzw. verschiedener Bewegungen wird nicht nur der Körper geformt und gesund gehalten, sondern auch der Geist gestärkt. So werden in der Freizeitschule spielerisch wichtige Kompetenzen vermittelt. Es fördert insbesondere die sozialen Fähigkeiten als auch das Entwickeln eines Bewusstseins für eine sportliche Tätigkeit. Dies führt wiederrum dazu, dass die Kinder Spaß an der Bewegung bekommen. Ziel ist es, dass  die Kinder ein großes Spektrum an verschiedenen Sportarten und Bewegungserfahrungen kennenlernen.

 

Die Kurse finden 1 mal pro Woche statt, für jeweils 2 Stunden.

Für mehr Informationen kontaktieren sie mich einfach unter: tommy.doetsch@web.de

 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage

Tom